2. Rang am Flumserei Duathlon

Flumerei Duathlon

Am Sonntag, 9. August war der Flumserei Duathlon über die klassische Distanz 10/40/5 km. Das Terrain war sehr stark coupiert beim Lauf sowie auch auf dem Rad. Dazu blies ein extremer Wind der dafür sorgte, dass man sich nie erholen konnte auch nicht Bergabwärts.  Natürlich war es auch noch drückend heiss, was einem auch noch zu schaffen machte.

Weiter lesen

Gigathlon im Couple

2015-news-gigathlon

Endlich Stand das Gigathlon-Wochende vor der Tür. Mein Couple-Partner Tony Uebelhart und ich waren gespannt und freuten uns natürlich auf die Herausforderung. An diesen zwei Tagen waren gesamt 406 km zu bewältigen mit 7100 Höhenmeter. Ich nahm an beiden Tagen die Radstrecke und das Schwimmen in Angriff und zusätzlich am zweiten Tag noch das Laufen.

Weiter lesen

Zermatt Marathon im Couple

2015-news-zermatt-marathon

Im Frühjahr entschieden Yvonne und ich, dass wir wie letztes Jahr am Zermatt Marathon starten werden. Leider konnte ich mich nicht wie gewünscht darauf vorbereiten, immer wieder plagten mich kleineren Verletzungen, somit konnte ich kein gezieltes Lauftraining durchziehen. Trotzdem freute ich mich riesig auf die Strecke und das einmalige Panorama!

Weiter lesen

3. Rang am Run and Bike Gürbetal

2015-news-guerbetal-duathlon

Dieser Wettkampf zählt zu meinen Favoriten, weil man zuerst ein Zeitfahren absolviert über 28 km, danach mit Jagdstart beim abschliessenden 8 km Lauf starten kann. Für mich war es der erste nationale Duathlon – eigentlich wollte ich früher in die Saison starten. Doch seit dem Winter habe ich Probleme mit den Hamstrings und Blockaden im unteren Rücken was ein regelmassiges Lauftraining nicht zuliess.

Weiter lesen

Trainingslager Kroatien 5. – 11. April 2015

Medulin

Wie letztes Jahr reiste ich mit dem TV Welschenrohr ins Trainingslager nach Medulin um ein paar Radkilometer zu sammeln – so eine Woche ist ziemlich kurz aber für eine solide Grundlage reichte es gut. Der Fokus lag ganz klar beim Rad – zwischendurch lief ich mit den Läufern ein paar Runden mit und im 25 m Pool konnte ich meine Schwimmkünste aufbessern und die Muskeln wieder lockern.

Weiter lesen

About | Jacky Uebelhart