3. Rang am Run and Bike Gürbetal

2015-news-guerbetal-duathlon

Dieser Wettkampf zählt zu meinen Favoriten, weil man zuerst ein Zeitfahren absolviert über 28 km, danach mit Jagdstart beim abschliessenden 8 km Lauf starten kann. Für mich war es der erste nationale Duathlon – eigentlich wollte ich früher in die Saison starten. Doch seit dem Winter habe ich Probleme mit den Hamstrings und Blockaden im unteren Rücken was ein regelmassiges Lauftraining nicht zuliess.

Weiter lesen

Sieg am Urner Duathlon, Seedorf

Am Samstag, 16. August fand im schönen Kanton Uri und direkt am See der Urner Duathlon statt. Es war ein kurzer und knackiger Wettkampf. 5/23/5 km waren zu bewältigen – flach und schnelles Terrain.

Die Männer und Frauen starteten gemeinsam und der Startschuss war um 12.45 Uhr. Das spezielle war an diesem Wettkampf, dass das Windschattenfahren erlaubt war. Ich hoffte natürlich – einen guten Zug zu erwischen, aber leider musste ich die ersten Radrunden ganz alleine im Wind fahren bis ich zum Schluss der Radstrecke doch noch zu einer Zweier-Gruppe aufschliessen konnte. Natürlich fing es just an zu regnen als wir auf dem Rad waren aber in diesem Sommer sind wir ja einiges gewohnt.

Weiter lesen

Flumserei Duathlon, Flums 2. Rang Overall

Flumserei Duathlon
Aus dem Training heraus bestritt ich am Sonntag, im wunderschönen Flums, den Flumserei Duathlon über die Distanz 10/40/5 km. Das Terrain war ziemlich anspruchsvoll, sehr coupiert beim Laufen wie auf dem Rad, dazu kam die Hitze was mir nicht so viel ausmachte und der Wind, der blies einem kräftig um die Ohren. Der Anlass war top organisiert – auch die Indoor Wechselzone, machte es noch einmal mehr zu einem speziellen Anlass.

Weiter lesen

2. Rang in der Altersklasse an der Duathlon-SM

Duathlon SM

Diese Woche stand ich gleich zweimal am Start. Am Sontag fand noch die Schweizermeisterschaft im Duathlon über die Distanz 4/16/4/16/4 km statt. Ich wusste, meine Form war nicht die beste, dazu habe ich einfach viel zu wenig spezifisch für den Duathlon trainiert. Ich wollte aber trotzdem starten, der Anlass ist nämlich immer sehr gelungen und immer eine tolle Stimmung.

Weiter lesen

About | Jacky Uebelhart