Gürbetal Duathlon

jacky rad, lauf am guerbetal-duathlon

Bei jedem Wettkampf dieser Saison denke ich – schlimmer kann es nicht werden mit dem Wetter. Doch letzten Samstag, 18. Juni spielte das Wetter wirklich eine Kapriole. Der Gürbetal Duathlon stand dieses Jahr wettertechnisch unter einem schlechten Stern. Es regnete nicht nur ein bisschen, sondern immer wieder und dies sehr stark. Zuerst war ein Einzel-Zeitfahren über drei Runden zu absolvieren. Total 26.3km ich konnte ziemlich am Schluss vom Feld starten wurde dann aber auch so ziemlich vom Platzregen erwischt, die Abfahrt wurde ziemlich kriminell ich nahm Tempo raus und fuhr auf Nummer sicher, wie so mancher Athlet/in. Ich fuhr die viertschnellste Zeit der Frauen und durfte somit beim Jagdstart auch als vierte zum 7.7km lauf starten. Linda Achtel startete aber nur 50 Sekunden hinter mir – nach vorne war der Abstand und das Niveau der Atlethinnen zu gross. Ich wusste es wurde eng den Rang zu halten. Natürlich schüttete es wieder wie aus Kübeln beim Laufstart. Ich versuchte zügig loszulaufen merkte aber bald dass es nicht so rund lief wie erhofft. Als Overall fünfte und ein zweiter Rang in der Kategorie überquerte ich die Ziellinie. Nicht ganz zufrieden aber froh heil im Ziel zu sein ging es ab unter die warme Dusche. Jetzt geht es Schlag auf Schlag, nächsten Samstag steht schon der nächste Wettkampf an. News folgen natürlich…

Cu Jacky

www.produathlon.ch | www.guerbetalduathlon.ch

 

About | Jacky Uebelhart