• Home
  • News
  • 3. Rang am High Speed Zeitfahren 16.5 km

3. Rang am High Speed Zeitfahren 16.5 km

Zeitfahren

Zwischen den Bergläufen, machte ich kurz einen Abstecher in die Rad-Szene. Ich wollte unbedingt an diesem Heimrennen starten, obwohl meine Vorbereitung für ein Zeitfahren alles andere als optimal war. Mit Total rund nur 700 Radkilometer in dieser Saison in den Beinen, ging ich trotzdem an den Start und fuhr wieder mal nach sehr langer Zeit mein Zeitfahrrad aus.

Gefahren wurde von Gänsbrunnen nach Balsthal – darum High Speed! Ich wusste natürlich genau wie die Strecker verlief, dass war sicher ein grosser Vorteil für mich, und alle die sagen es geht ja nur Bergabwärts, das täuscht gewaltig. Auf jedenfall merkte ich, dass es gut läuft und schon bald konnte ich zwei Mitstreiterinnen überholen. Aber die letzten zwei Kilometer schmerzen sehr, da merkte ich schon, dass gewisse Trainingseinheiten fehlen. Umso mehr freute mich über den 3. Rang Overall bei den Damen.

Cu Jacky

Resultate

About | Jacky Uebelhart