• Home
  • News
  • Sieg in der Altersklasse am Zurich Triathlon

Sieg in der Altersklasse am Zurich Triathlon

2015-news-zueri-triathlon

Ich wagte wieder mal einen Abstecher in die Triathlonwelt. Ich startete am Samstag, 18. Juli über die olympischen Distanz Zurich Triathlon. Ich freute mich auf dieses Rennen, wusste aber nicht genau ob ich nach dem Gigathlon schon wieder erholt war.

Das Schwimmen war leider ohne Neopren wegen den hohen Wassertemperaturen, was mir natürlich als schlechte Schwimmerin überhaupt nicht entgegen kam. Als ich dann endlich aus dem See kam fing die aufholjagt auf dem Rad an, am Anfang hatte ich noch ein wenig Mühe – das Schwimmen bin ich halt schon nicht so gewohnt, doch dann fand ich einen guten Rhythmus und machte Rang um Rang gut. Beim abschliessenden Lauf über 10 Kilometer musste ich leider noch 2. Ränge bei der Overallwertung abgeben, aber langsam fühle ich mich zu Fuss wieder besser, es fehlt sicher noch viel wieder an einer schnellen Wettkampf-Pace anzuknüpfen aber ich bin positiv gestimmt. Zufrieden mit dem Rennverlauf überquerte ich als 7te Overall die Ziellinie und in meiner Altersklasse konnte ich sogar zuoberst auf’s Treppchen steigen.

Als nächstes geniesse ich zwei Wochen Ferien mit ein wenig mehr Trainingsstunden integriert für die nächsten Wettkämpfe. Ich habe mir lange überlegt nochmals am Powerman in Zofingen über die Langdistanz zu starten, aber das läuferische Manko kann ich in dieser kurzen Zeit nicht genug aufbessern, darum  habe ich mich dagegen entschieden. Ich werde noch am Inferno Triathlon im Couple starten und den Trans Vorarlberg wieder mal bestreiten, einer meiner Lieblings Wettkämpfe. Dazwischen werde ich sicher noch bei der Produathlon-Serie Wettkämpfe bestreiten und ein paar Läufe einbauen. News folgen…

Resultate  |  Ausblick Trans Vorarlberg

About | Jacky Uebelhart