Zürich Triathlon 5150

Ganz spontan meldete ich mich für den Zürich Triathlon an. Der Wettkampf ist immer top organisiert und die Stimmung genial. Die Serie 5150 ist auch ein Label von Ironman aber über die olympische Distanz. Die Altersklassen Frauen starteten alle um 11.30 Uhr, der Start im Wasser war alles andere als angenehm wir schenken uns nichts aber spätestens nach der zweiten Boje hat sich das ganz ein wenig beruhigt und ich konnte meinen Rhythmus schwimmen. Auf dem Rad versuchte ich so richtig Druck zu machen und das gelang mir auch und konnte viele Athletinnen ein und überholen. Mit ziemlich müden Beinen wechselte ich auf den Lauf, ich versuchte eine gute Pace anzulaufen die ich aber nicht ganz bis in das Ziel halten konnte. Aber mit einem ersten Rang in der Kategorie bin ich mehr als zufrieden. Wie immer – Zürich ist einen Ausflug wert und die Spannung der Ironman Athleten, die dann am Sonntag an den Start gehen ist deutlich zu spüren und erinnert an frühere Zeiten zurück. Weiter geht es mit dem Inferno Triathlon im Couple, ich freue mich darauf und werde natürlich gerne darüber berichten.

cu Jacky

Event Webseite

About | Jacky Uebelhart