• Home
  • EM
  • ETU Sprint Triathlon European Championships in Düsseldorf

ETU Sprint Triathlon European Championships in Düsseldorf

Am Sonntag, 25.06. gerade nur eine Woche nach Kitzbühel war um 9 Uhr der Startschuss – Schwimmstart im Handelshafen Düsseldorf. Das war eine Brühe, sehr gewöhnungsbedürftig zum Glück durfte wegen dem frischen Wetters mit Neo geschwommen werden. Ich fühlte mich sehr gut im Wasser aber die Pace war enorm hoch von meinen Konkurrentinnen. Ich konnte an 16 Stelle aus dem Wasser steigen und musste wie allen anderen etwa noch einen Kilometer in die Wechselzone rennen. Ich schnappte mir das Rad und legte los, leider waren die 20 Kilometer viel zu kurz, aber ja eben Sprint Distanz! Ich konnte noch ein paar Frauen überholen aber nach ganz vorne reichte es kaum. Der Wechsel auf den Schlusslauf war harzig denn das Pflaster von meiner Blase, die ich mir in Kitzbühel eingefangen habe, hatte sich gelöst und ich kam fast nicht in die Schuhe und so zogen wieder ein paar Athletinnen an mir vorbei. Ich hatte das Gefühl ich laufe schnell los aber da gab es noch diese Sprint-Mäuse, puhhh! Nach 2.5 km kam auch ich in einen Rhythmus und konnte in der AK einen 6. Rang feiern. Ich bin zufrieden und es war mal völlig etwas Neues und machte riesen Spass mit so viel Leuten und Nationen am Start zu stehen. Jetzt läuft bereits die Vorbereitung für den Gigathlon, News folgen natürlich.

cu Jacky

Event Webseite

About | Jacky Uebelhart