ITU World Triathlon Grand Final Rotterdam

Was für ein Erlebnis mit sehr vielen Emotionen, Kampf gegen Kälte, organisatorisch eine Höchstleistung seitens Veranstalter und Athlet. Es war überhaupt meine erste WM im Triathlon über die olympische Distanz. Leider spielte das Wetter nicht so mit es war sehr Kalt – aber wie heisst es so schön, für alle gleich! Meine Startwelle war zum Glück erst um 9.30h dann konnte immerhin die Sonne noch ein wenig wärmen aber das Wasser war ziemlich kalt gerade mal 17 Grad und sehr trüb.

Weiter lesen

About | Jacky Uebelhart